Geschäftsobjekte

GESCHÄFTSOBJEKTE

Partner zaštita

GESCHÄFTSOBJEKTE

Geschäftsobjekte, in denen ein oder mehrere Unternehmen ihre Tätigkeit entweder in Form von Eigentümern oder Mietern oder als Anlagenbetreiber ausüben, müssen aus mehreren Gründen Sicherheitspersonal einstellen.

Einige der grundlegenden Aktivitäten des Sicherheitspersonals sind:

  • Überwachung der Bewegung von Mitarbeitern und Besuchern innerhalb des Geschäftsobjektes
  • Überwachung des Transports von Fahrzeugen und Gütern innerhalb des Geschäftsobjektes
  • Regulierung und Überwachung des Ein- und Ausstiegs des Fahrzeugs aus dem Garagenplatz
  • Führung aller erforderlichen Aufzeichnungen
  • Kontrollbesuche durchführen
  • Verhinderung der Gefährdung des Lebens von Mitarbeitern, die im Geschäftsobjekt arbeiten
  • Verhinderung von Diebstahl und Sachschäden
  • Verhinderung anderer schädlicher Ereignisse durch Überwachung technischer Systeme wie Einbruch-, Feuer-, Gasleck-, Überschwemmung- usw. Erkennungssysteme.
  • Umsetzung anderer operativer Aufgaben mit dem Ziel der Gesamtfunktion der Geschäftseinrichtung
  • Zusammenarbeit mit anderen Diensten, die mit der Wartung des Geschäftsobjektes befasst sind, wie z. B. Reinigungsservice, technischer Wartungsservice usw.

Befugnisse, die lizenzierte Sicherheitskräfte haben, bieten die Möglichkeit, innerhalb des geschützten Objektes und ihres Außenbereichs gegenüber Personen zu handeln, deren Verhalten und Handlungen andere Personen und Sachwerte gefährden.

Die Befugnisse des Sicherheitspersonals nach dem Gesetz über private Sicherheit sind:

  • Überprüfung der Identität von Personen
  • Inspektion von Personen, Gegenständen und Fahrzeugen
  • Warnungen und Befehle erteilen
  • Anwendung von Zwang
  • vorübergehende Einschränkung der Bewegungsfreiheit
  • Sichern des Ortes des Ereignisses

Diese Befugnisse stehen zur Verfügung in Situationen, in denen Sicherheit erforderlich ist, und einige der Befugnisse wie Identitätsprüfungen oder Inspektionen von Personen, Gegenständen und Fahrzeugen, die täglich verwendet werden, sind integraler Bestandteil des internen Protokolls oder des Ein-/Ausgangs der Kunden und/oder Mitarbeiter in ein Geschäftsobjekt oder ein Fahrzeug innerhalb eines geschützten Bereichs.

Manche Befugnisse sind seltener angewendet, z. B. Warnungen und Anweisungen in Situationen, in denen sich die Person, die sich im Objekt aufhält, nicht gemäß den allgemein anerkannten Verhaltensnormen und Hausregeln verhält und sich selbst oder andere und das Eigentum gefährdet, während andere Befugnisse wie z.B. Einschränkung über Bewegungsfreiheit  und Einsatz von Zwangsmitteln, angewendet in extremen Situationen, in denen Warnungen nicht den gewünschten Zweck erreichen.

In Fällen von Straftaten und Vergehen, für die die Polizei die Tatsachen feststellen muss, übt der Sicherheitsbeamte Befugnis aus, Ereignisort zu sichern.

Wir ergänzen den Standardschutz eines bestimmten Objektes durch den Sicherheitsdienst im Sinne von Überwachungsbesuche von Interventionsteams, Bereitschaftsdienste und technische Schutzsysteme.

Darüber hinaus sind wir jederzeit bereit, auf Kundenanfragen umgehend zu reagieren, auch wenn es um Ersatz für Mitarbeiter des internen Sicherheitsdienstes des Kunden geht, die sich im Krankenurlaub oder Urlaub befinden.

Bitte Kontaktformular ausfüllen – wir melden uns möglichst schnell zurück.

    GeschäftsobjekteRezeptionsdienstleistungenSchutz der BaustellenUnternehmensveranstaltungenKonzerte, öffentliche und SportveranstaltungenBegleitung und aufbewahrung der wertvollen sachenLeibwächterFeuerwehrSchwachstellenanalyse
    ZugangskontrolleAlarmsystemeVideoüberwachungMeldezentrumSchwachstellenanalyse

    *Mit dem Ausfüllen des Formulars akzeptieren Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten von der Firma Partner Zaštita GmbH

    *Ihre persönlichen Daten werden nicht an Dritte Partei weitergegeben, sondern werden ausschließlich für geschäftliche Kommunikationszwecke verwendet.

    *Daten werden vertraulich behandelt und gemäß der Allgemeinen Datenschutzverordnung behandelt.